• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Aktuelles

Frauen-Union Marsberg spendet 600,- € für Miriam Wegener

cdu_miriam_stadtfest2011_webEin besonderes Anliegen der Frauen-Union des CDU Stadtverbandes Marsberg war es, beim diesjährigen Marsberger Stadtfest, ihr Engagement der Unterstützung von Miriam Wegener zu widmen.
Der Verkauf von Kaffee und Kuchen, und das Backen von frischen Waffeln brachte zusammen mit den direkt gesammelten Spenden einen Erlös von 535,40 €. Die Frauen-Union, die dieses Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum feiert, möchte mit einer zusätzlichen Spende den Wert auf 600,- € aufrunden, und in diesem Zusammenhang allen Bürgerinnen und Bürgern, die durch ihren Besuch und die Unterstützung zu diesem Erfolg beigetragen haben, recht herzlich danken.
Die Spende wird am 10. September 2011 in Essentho im Rahmen der Typisierungsaktion übergeben. Die Frauen-Union Marsberg möchte hiermit nochmals an diesen wichtigen Termin erinnern und bittet alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich um rege Teilnahme bei der Typisierung.

Arbeitskreise des CDU – Stadtverbandes Marsberg

Neuer CDU-Stadtverbandsvorstand startet mit kommunalpolitischen Themen

Marsberg. Mit der Intensivierung wichtiger kommunalpolitischer Themen startet der neu gewählte Stadtverbandsvorstand der CDU seine Arbeit. Herausforderungen des demografischen Wandels, ein effizientes städtisches Energiekonzept sowie die Unterstützung der Gewerbetreibenden in der Innenstadt unter besonderer Beachtung der Sanierung der Diemelbrücke sind die Themen, mit denen zunächst begonnen wird.

In der konstituierenden Sitzung des Vorstandes begründete der neue Stadtverbandsvorsitzende Michael Rosenkranz die Zielsetzung mit der Wichtigkeit dieser Themenkreise für die Stadt Marsberg und ihre Bewohner.

Weiterlesen...

Diemeluferumgestaltung

img_3425Die CDU Fraktion Marsberg stellt an den Bürgermeister der Stadt Marsberg den Antrag, ein umgestaltetes Diemelufer in das Freigelände des Marsberg Hallenbades einzubeziehen, um die Attraktivität deutlich zu steigern.

Hierzu sollte im Einmündungsbereich der Glinde in die Diemel, eine strandähnliche Renaturierungsumgebung entstehen, die den Bürgern im Sommer als Entspannungs- und Erfrischungsbereich dienen kann.

© CDU Stadtverband Marsberg 2018